Wer ist bereit, für das Unternehmertum hoch 2?

Unternehmer und Selbstständige nehmen eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft ein, denn mit Produkten und Dienstleistungen haben sie die Chance, Probleme und Herausforderungen von Menschen zu lösen und deren Leben zu verbessern. Wenn der Fokus der Unternehmung wirklich auf dem gezielten Mehrwert liegt, besteht eine große Chance einen positiven Beitrag zu leisten und die Lebensumstände für eine Vielzahl von Menschen zu verbessern und dadurch auch positives und nachhaltiges Wachstum zu erzielen.


Marco Röhl - Unternehmertum hoch 2

Leider scheint der Fokus auf wahren Mehrwert immer noch die Ausnahme, denn bei vielen steht der eigene Gewinn vor den Interessen der anderen. Wenn der Mehrwert für die Kunden in den Hintergrund rückt und stattdessen der eigene Profit, die Gier und das eigene Selbstwertgefühl des Unternehmers in den Vordergrund rücken, leben wir in einer Welt von Kampf und Krampf. Dann ist es wichtiger schnell zu gewinnen, statt nachhaltig und gesund zu wirtschaften.


So werden alle Aktionen zum Mittel und Zweck und Kunden und Mitarbeiter entsprechend behandelt. Das Ergebnis ist Unzufriedenheit und fehlende Energie & Power in der Unternehmung und die Negativspirale beginnt. Frust, Wut und Kampf scheinen dann normal zu sein und bestimmen den Arbeitsalltag von vielen Menschen.

Ist diese Art zu handeln und zu leben wirklich erfüllend? Oder sollten wir einen anderen Weg einschlagen?


Wie würde es sich stattdessen anfühlen, als Unternehmer und Selbstständiger mit einem guten Beispiel voran zu gehen?


Wie würde es sich anfühlen, Kunden und Mitarbeiter wahren Mehrwert zu bieten?


Wie würden die Mitarbeiter und Kunden darauf reagieren?


Kann es sein, dass Mitarbeiter gerne und mit voller Power & Energie für das Unternehmen arbeiten anstatt dagegen?


Kann es sein, dass die Kunden gerne bereit sind für wahren Mehrwert zu zahlen anstatt die Preise immer tiefer zu drücken?


In den letzten Jahren wurde immer mehr Unternehmern bewusst, dass dieser nachhaltige und gesundere Weg viel angenehmer und dass Miteinander leichter als ein Gegeneinander ist.


Wie diese Unternehmer das machen?


Diese Menschen haben erkannt, dass es als Unternehmer wichtiger ist WIE sie handeln statt WAS sie tun. Sie haben erkannt, dass sie selbst die Verantwortung für ihre Innenwelt tragen und mit einer ausgeglichenen Art zu handeln ein wahrer Leader für ihre Mitarbeiter sind und diese auch in Krisenzeiten besonnen führen können.


Sie haben erkannt, dass das falsche Verständnis von Zielen im Zusammenhang mit Glück, Freiheit und Erfolg, zu einem regelrechten Raubbau an sich selbst, der Menschheit und unserem Planeten geführt hat.


Sie nutzen die Balance und das Gleichgewicht auch bei ihren großen Zielen und Visionen. Sie schaffen bei allem was sie tun die notwendigen Gegenpole als Ausgleich und ein neues Verständnis und Bewusstsein für sich selbst, ihre Mitmenschen und unseren Planeten.


Sie wissen, dass wir unsere Körper und Beziehungen nur heilen können, wenn wir in Balance kommen und den wahren Sinn und Zweck von großen Zielen und Visionen verstehen.


Als Unternehmer hat jeder die Chance sein Unternehmen nach seinen Werten und Vorstellungen zu entwickeln. Die Maxime die im Vordergrund stehen sollte, ist der Mehrwert für die eigenen Mitarbeiter und Kunden, statt nach der eigenen Egobefriedigung zu streben.


Wir benötigen Unternehmer mit einem neuen Bewusstsein. Nicht morgen, nicht nach der Krise, sondern jetzt. Lasst uns also mit LEICHTIGKEIT & KLARHEIT führen und handeln.


Lasst uns nachhaltig und gesund wachsen und nach neuen Lösungen für unsere Kunden suchen, um deren Leben zu verbessern.


Mit freundlichen Grüßen

Marco Röhl